zum Inhaltsbereich springen

Navigation

Es wurden 50 Veranstaltungen mit 71 Terminen gefunden.


Dienstag 18. Juni 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Leitfaden kommunale Notfallplanung für Krisen und Katastrophen (2)

Nach dem Landeskatastrophenschutzgesetz Baden-Württemberg wirken Kommunen im Katastrophenschutz mit und sind verpflichtet, Alarm- und Einsatzpläne für eigene Maßnahmen zu erarbeiten. Als Ortspolizeibehörden sind die Kommunen für Gefahrenabwehrmaßnahmen zuständig. Das Seminar soll den Teilnehmer/innen durch praktische Beispiele und Szenarien helfen, sich insbesondere auf Ereignisse unterhalb der Katastrophenschwelle vorzubereiten.

Alle Termine

18.06.2024

in Sinsheim

12.11.2024

in Bad Krozingen


Mittwoch 19. Juni 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Ausländer- und Flüchtlingsrecht (1)

Einführung in die Grundstrukturen und in die Arbeitsweise des Ausländerrechts unter Berücksichtigung der verschiedenen Ausländergruppen Staatsangehörigkeit mit den einschlägigen Rechtsgrundlagen Verschiedene Aufenthaltstitel Duldung, einschließlich der drei neuen Duldungen Einführung in das Flüchtlingsrecht Asylverfahren mit den einschlägigen Rechtsgrundlagen Ablauf des Asylverfahrens und den dazugehörigen Aufenthaltsdokumenten Prüfungsgegenstände des Bundesamts (z. B.

Termin

19.06.2024

in


Dienstag 25. Juni 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Sonderrechte im Straßenverkehr für Mitarbeiter/innen von Feuerwehren (1)

Ausgewählte Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) Sonderrechte nach § 35 Abs. 1 und 5 a StVO Wegerechte nach § 38 StVO Ausgewählte Verkehrsstraftaten - § 315 c StGB Alkoholbestimmungen im Straßenverkehrsrecht Anwendungsbereich des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes für die Zielgruppe Sozialvorschriften für Mitarbeiter/innen von Feuerwehren Fahrerlaubnisklassen

Termin

25.06.2024

in Sinsheim


Mittwoch 26. Juni 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Großraum- und Schwerverkehr - Einstieg (1)

Zuständigkeit Zulässige Fahrzeugeigenschaften Anhörung (+ VwV-StVO 2021 und Änderung Autobahn GmbH) Auflagen und Bedingungen Erlaubnis (+ VwV-StVO 2021) Ausnahme (+ VwV-StVO 2021) Auflagenkatalog (+ VwV-StVO 2021) Gebühren bei Genehmigungen Fragen aus der Praxis

Termin

26.06.2024

in


Donnerstag 27. Juni 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Einstieg in das Gewerbe- und Gaststättenrecht (2)

Dieses Einstiegsseminar vermittelt einen strukturierten Überblick über die Gewerbeordnung, die für die verschiedenen Gewerbetätigkeiten sowie die Handlungsbefugnisse der zuständigen Behörden die zentralen gesetzlichen Grundlagen enthält. Das Gaststättenrecht als praxisrelevantes Beispiel eines speziellen Gewerberechts ergänzt die Darstellung und zeigt das Verhältnis des allgemeinen zum besonderen Gewerberecht auf. So eignet sich das Seminar sowohl für Anfänger/innen, als auch für Fortgeschrittene.

Alle Termine

27.06.2024

in Schwäbisch Hall

22.05.2025

in Bad Krozingen


Montag 01. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Einstieg in das Polizeirecht (1)

Das Grundlagenseminar erörtert die Grundzüge des Polizeirechts und versetzt die Teilnehmer/innen in die Lage, die für Polizeibehörden (Ordnungsämter) / Gemeindevollzugsbedienstete / KOD-Mitarbeiter wesentlichen Regelungen rechtssicher anzuwenden. Das Seminar eignet sich in besonderem Maße für Neu- und Quereinsteiger ohne Vorkenntnisse im Polizeirecht. Gerne können in dem Seminar auch aktuelle Fälle der Teilnehmer/innen diskutiert/besprochen werden.

Termin

01.07.2024

in Wernau


Dienstag 02. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Das Freizügigkeitsrecht (1)

Einführung in das Freizügigkeitsrecht unter Berücksichtigung der verschiedenen Ausländergruppen Einreise und Aufenthalt insbesondere Arbeitnehmerfreizügigkeit Niederlassungsfreiheit Dienstleistungsfreiheit und Freizügigkeit für Nichterwerbstätige Überblick zur Aufenthaltsbeendigung bei Freizügigkeitsberechtigten Überblick zu besonderen Aufenthaltsrechten im Unionsrecht

Termin

02.07.2024

in


Mittwoch 03. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Sonderrechte im Straßenverkehr für Mitarbeiter/innen im kommunalen Straßendienst (1)

Ausgewählte Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) Sonderrechte nach § 35 Abs. 6 StVO Wegerechte nach § 38 StVO Ausgewählte Verkehrsstraftaten - § 315 c StGB Alkoholbestimmungen im Straßenverkehrsrecht Anwendungsbereich des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes für die Zielgruppe Sozialvorschriften Fahrerlaubnisklassen Zulassungsfragen

Termin

03.07.2024

in Bad Urach


Mittwoch 10. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Besondere Zulassungsfragen aus dem Fahrzeugzulassungsrecht (1)

Die Fortbildung beschäftigt sich im Schwerpunkt mit Fragen des § 3 FZV. Dabei werden insbesondere die zulassungsfreien Fahrzeuge und die Inbetriebnahme im öffentlichen Verkehr dargestellt.

Termin

10.07.2024

in


Montag 15. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Nachqualifikation Kommunaler Integrationsmanager/innen (2)

Rechte und Pflichten von geflüchteten Menschen Maßnahmen und Angebote des Regeldienste Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Interkulturelle Kompetenz Angebote des Spracherwerbs Integration von geflüchteten Menschen in Arbeit und Ausbildung Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen Muslime in Deutschland (Islamberatungs-Projekt) Integration in Schule, Kindertageseinrichtungen und Angebote der Jugendhilfe

Alle Termine

15.07.2024

in Mosbach

13.05.2024

in Tuttlingen


Donnerstag 18. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Gewerbeanzeigen nach § 14 GewO (4)

Mit der Gewerbeanzeige beginnt die gewerberechtliche Aufsicht über Gewerbetätigkeiten. Die richtige und vollständige Erfassung und Pflege der Daten zum Schutz der Allgemeinheit besitzt deshalb große Bedeutung. Für die zuständigen Gemeinden stellen sich dabei verschiedenste Fragen, die das Seminar nicht nur anhand des Seminarinhalts, sondern auch durch gemeinsame Erörterung konkreter Teilnehmerfragen beantworten möchte. Geeignet ist das Seminar deshalb sowohl für Anfänger/innen, als auch für Fortgeschrittene.

Alle Termine

18.07.2024

in

28.11.2024

in

22.01.2025

in

26.11.2025

in


Mittwoch 24. Juli 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Grundlagen des Waffenrechts (1)

Geschichte und Entwicklung des Waffenrechts in Deutschland Allgemeine Übersicht über das Waffenrecht Die waffenrechtliche Systematik Die waffenrechtlich relevanten Gegenstände Verbotene Waffen und Gegenstände Die wichtigsten waffenrechtlichen Handlungen Voraussetzungen für die Erteilung waffenrechtlicher Erlaubnisse Die waffenrechtlichen Erlaubnisse im Einzelnen Ausnahmen von Waffen- und Munitionserlaubnissen Erlaubnistatbestände und Bedürfnisse für bestimmte Personengruppen Pflichten im Umgang mit Waffen und Munition Die Unterbringung von Waffen und Munition Durchführung von Kontrollen beim Erlaubnisinhaber Die „öffentliche Veranstaltung“ im Waffenrecht Zulassungszeichen, Prüfungszeichen und Kennzeichnungen auf Waffen Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Schusswaffen Kennenlernen der gängigsten Schusswaffen anhand zahlreicher Exponate Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zum Seminarmit:Dasaktuelle Waffengesetz und die aktuelle allgemeine Waffengesetzverordnung

Termin

24.07.2024

in Karlsruhe


Mittwoch 11. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Workshop: Sicherheit bei den Waffenbehörden (1)

Der Workshop vermittelt technische und organisatorische Maßnahmen beim Umgang mit im amtlichen Gewahrsam befindlichen Waffen, Waffenteilen, Munition, Munitionsteilen und Treibladungsmitteln. Es zeigt auf, wo Defizite entstehen können und wie ihnen einfach und kostengünstig entgegengewirkt werden kann.

Termin

11.09.2024

in Wernau


Dienstag 17. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Einstieg in den Katastrophenschutz für Ortspolizeibehörden (1)

Rechtsgrundlagen zum Katastrophenschutz von Bund und Land / Begriffsdefinitionen zum Katastrophenschutz, z.B. Katastrophe, Schadensereignis / Aufgaben der Ortspolizeibehörde im Katastrophenfall und bei Schadensereignissen unterhalb der Katastrophenschwelle / Praxisbezogene Einführung zur Einsatzplanung im Katastrophenschutz durch die Kommunen / Stabsmodelle für eine Gemeinde im Vergleich / Einführung in die strukturierte Stabsarbeit einer Kommune bei Ereignis, Krise und Katastrophe / Gruppenarbeit zum Durchspielen von Katastrophenschutzaufgaben einer Kommune (Fallbeispiele)

Termin

17.09.2024

in Wernau


Dienstag 17. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Fahrerlaubnisrecht mit Schwerpunkt Fahrerlaubnisklassen FE-Klassen (1)

Notwendigkeit der Fahrerlaubnis – Darstellung der fahrerlaubnisfreien Kraftfahrzeuge nach § 4 Abs. 1 FeV Wie sind Elektrokleinstfahrzeuge und neue Fahrzeugtypen einzuordnen?

Termin

17.09.2024

in Sinsheim


Dienstag 17. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Gefahrenbeurteilung für Weihnachtsmärkte und Festveranstaltungen (1)

Ziel des Seminars ist es, Gefahrenquellen und Gefahrenstellen gezielt zu identifizieren und möglichst zu eliminieren. Dazu werden die Teilnehmer/innen befähigt, eine Gefährdungsbeurteilung strukturiert aufzubereiten und zu dokumentieren.

Termin

17.09.2024

in Tuttlingen


Mittwoch 18. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Gewerbeanzeigen nach § 14 GewO (4)

Mit der Gewerbeanzeige beginnt die gewerberechtliche Aufsicht über Gewerbetätigkeiten. Die richtige und vollständige Erfassung und Pflege der Daten zum Schutz der Allgemeinheit besitzt deshalb große Bedeutung. Für die zuständigen Gemeinden stellen sich dabei verschiedenste Fragen, die das Seminar nicht nur anhand des Seminarinhalts, sondern auch durch gemeinsame Erörterung konkreter Teilnehmerfragen beantworten möchte. Geeignet ist das Seminar deshalb sowohl für Anfänger/innen, als auch für Fortgeschrittene.

Alle Termine

18.09.2024

in Sinsheim

20.03.2025

in Bühl

03.07.2025

in Radolfzell

13.06.2024

in Göppingen


Montag 23. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Eingriffsmöglichkeiten der Behörden bei Kampfhunden/gefährlichen Hunden (4)

Die Teilnehmer/innen werden durch das Seminar in die Lage versetzt, die richtigen Maßnahmen gegenüber Haltern von Kampfhunden / gefährlichen Hunden anzuwenden. Die Polizeiverordnung zum Halten gefährlicher Hunde (Kampfhundeverordnung) wird verständlich dargestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert. Das Seminar eignet sich besonders für Neu- und Quereinsteiger ohne Vorkenntnisse. im Bereich der Polizeiverordnung zum Halten gefährlicher Hunde.

Alle Termine

23.09.2024

in Biberach a. d. Riß

08.04.2025

in Bruchsal

03.06.2025

in Ringsheim

14.05.2024

in Göppingen


Montag 23. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

ONLINESEMINAR | Die Videoüberwachung in der behördlichen Praxis (1)

Unser Service für Sie: Auch im Rahmen des Online-Seminars steht den Teilnehmer/innen genügend Raum zum Austausch und für individuelle Fragen zur Verfügung.

Termin

23.09.2024

in


Dienstag 24. September 2024

Öffentliche Sicherheit & Ordnung

Einstieg in das Ausländerrecht (1)

Die Veranstaltung ist ein Grundlagenseminar und eignet sich insbesondere für neue / künftige Mitarbeiter/innen der Ausländerbehörden oder für Teilnehmende, die ihr bestehendes Wissen aktualisieren möchten. Im Seminar werden aktuelle Fälle der Teilnehmenden besprochen/diskutiert.

Termin

24.09.2024

in Mosbach


Haben Sie nicht die Veranstaltung gefunden, nach der Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns einfach und übermitteln Sie uns Ihre Wunschthemen. Wir suchen stetig nach neuen Themen um unser Angebot wie gewohnt in einer Qualitativen breiten Vielfalt für Veranstaltungen rund um die Aus- und Fortbildung der Kommunen in Baden-Würtemberg anzubieten.

Footer

Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.