zum Inhaltsbereich springen

Navigation

214460.2220-001

Grundlegende Fragen zur Aufsichtspflicht für Einrichtungsträger

Termin

23.11.2021

Landkreis

Emmendingen

Ort

Emmendingen (OT Maleck)

  • Begriff der Aufsichtspflicht
  • Inhalt und Umfang der Aufsichtspflicht
  • Delegation
  • Erfüllung und Grenzen der Aufsichtspflicht
  • Rechtsfolgen bei Verletzung der Aufsichtspflicht
  • Versicherungsschutz
  • Arbeits- und dienstrechtliche Folgen
  • Strafrechtliche Folgen
  • Drei Gerichtsverfahren – Drei Ergebnisse
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Unser Service für Sie:
Spezifische Fallbeispiele und Fragen können Sie zur Erörterung im Seminar bis drei Wochen vor Seminarbeginn unter ra-kanzlei@konrad-alber.de einreichen.

Preis

230€

Freie Plätze

25

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der zuständigen Einrichtungsträger von kommunalen oder kirchlichen Kindergärten oder anderen sozialpädagogischen Einrichtungen und sonstige Interessierte

Dorfgemeinschaftshaus
Emmendingen (OT Maleck)

Kirchgäßle 7

79312 Emmendingen (OT Maleck)

T. 07641 / 4521240 (-1241)

E. maleck@emmendingen.de

Footer

Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.