zum Inhaltsbereich springen

Navigation

Es wurden 14 Veranstaltungen mit 23 Terminen gefunden.


Mittwoch 19. Juni 2024

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Einführung in den Kinderschutz & Grundlagen eines Kinderschutzkonzeptes (3)

Ziel des Seminars ist es, dass Kitaleitungen ihren Schutzauftrag besser erfassen können, den möglichen Umfang eines Kinderschutzkonzeptes kennenlernen und mehr Handlungssicherheit zur Erarbeitung erreichen. Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit ihr eigenes Kinderschutzkonzept zu überprüfen und Ergänzungen zu erarbeiten. Teilnehmer/innen, die noch kein Kinderschutzkonzept haben, erhalten einen Überblick über die grundsätzlichen Themenbereiche. In Kleingruppen können besonders zentrale Themen wie z.B. fachliches Fehlverhalten oder sexualpädagogische Konzepte bearbeitet werden. Eine Detailerarbeitung eines Kinderschutzkonzeptes findet nicht statt – es werden Grundlagen vermittelt.

Alle Termine

19.06.2024

in

28.01.2025

in

08.05.2025

in


Dienstag 09. Juli 2024

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Pädagogische Konzeption (2)

Ziel des Seminars ist es, die eigene pädagogische Konzeption zu überprüfen, Weiterentwicklungsbedarfe zu identifizieren, und Bearbeitungsmethoden kennenzulernen. Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit mehrperspektivisch auf die eigene pädagogische Konzeption zu schauen, Stärken und Schwächen zu identifizieren und die Vor- und Nachteile konkreter Überarbeitungsmethoden einzuordnen. Sie entwickeln eine Idee, wie sie den kontinuierlichen Konzeptionsentwicklungsprozess zukünftig passender gestalten können.

Alle Termine

09.07.2024

in

09.10.2025

in


Donnerstag 11. Juli 2024

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Überblick der familienpolitischen Leistungen in Deutschland (2)

Aktuell sind viele Familien in Deutschland in einer finanziellen Notlage. Die Information, welche Stelle/Behörde passgenaue Hilfeleistungen bietet, ist für die Betroffenen von zentraler Bedeutung. Hilfesuchende wenden sich meist zuerst an die Sozialverwaltungen bzw. die Bürgerbüros der Kommunen und suchen dort nach Rat. Der Dschungel, wo man welche finanzielle Unterstützung erhalten kann, ist jedoch mit wenig bzw. geringer Kenntnis sehr unübersichtlich. Neben den gesetzlichen Änderungen wird das Zusammenspiel der unterschiedlichen Leistungen immer wichtiger. Ziel des Seminars ist es, Mitarbeiter/innen in der Sozialverwaltung und den Bürgerbüros über aktuelle rechtliche Anpassungen bzw. Änderungen zu informieren, damit sie entsprechend rechtssichere Auskünfte erteilen können.

Alle Termine

11.07.2024

in

17.10.2024

in


Dienstag 16. Juli 2024

Soziale Sicherung

Kita-Recht – Rechtssicher und verantwortungsvoll handeln (3)

Im Seminar wird das nötige Fachwissen vermittelt, das Sie für den rechtssicheren Betrieb eigener Kitas ebenso brauchen wie in der Zusammenarbeit mit kirchlichen und freien Trägern. Dabei werden alle relevanten Gesetze, Vorgaben sowie aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen thematisiert. Durch Ihre Beispiele und Fragen werden theoretische Grundlagen praxisnah besprochen und Erfahrungen ausgetauscht.

Alle Termine

16.07.2024

in Remchingen

20.03.2025

in Balingen

20.10.2025

in Bad Rappenau


Dienstag 08. Oktober 2024

Soziale Sicherung

Klarheit im Aufgabenfeld Kita – Tandemfortbildung für Kitaleitung und Trägerverantwortliche (1)

Ziel des Seminars ist es, dass Kitaleitung und Trägerverantwortliche Klarheit über ihre verschiedenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten erreichen, besseres Verständnis füreinander schaffen, Stolperstellen der täglichen Arbeit identifizieren und letztlich gemeinsam mehr Arbeitszufriedenheit erreichen.

Termin

08.10.2024

in Tuttlingen


Dienstag 08. Oktober 2024

Soziale Sicherung

Rentenrecht und -antragsstellung (3)

Die Renten sind bei den Bürgern/innen ein Dauerthema. Um das komplizierte Recht umfassend zu verstehen, ist die Hilfe der Rentenstellen bei den Gemeinden für die Antragsteller unerlässlich. In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die für die Bürger/innen wichtigen Regelungen sowie Tipps und Hilfestellungen für Ihre Unterstützung der Bevölkerung bei den vielfältigen Anträgen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Alle Termine

08.10.2024

in Remchingen

17.02.2025

in Bühl

20.10.2025

in Bad Saulgau


Donnerstag 21. November 2024

Soziale Sicherung

Grundlegende Fragen zur Aufsichtspflicht für Einrichtungsträger (1)

Begriff der Aufsichtspflicht Inhalt und Umfang der Aufsichtspflicht Delegation Erfüllung und Grenzen der Aufsichtspflicht Rechtsfolgen bei Verletzung der Aufsichtspflicht Versicherungsschutz Arbeits- und dienstrechtliche Folgen Strafrechtliche Folgen Drei Gerichtsverfahren – Drei Ergebnisse Fallbeispiele aus der Praxis Unser Service für Sie: Spezifische Fallbeispiele und Fragen können Sie zur Erörterung im Seminar bis drei Wochen vor Seminarbeginn unter ra-kanzlei@konrad-alber.de einreichen.

Termin

21.11.2024

in Hardt


Mittwoch 11. Dezember 2024

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Mitarbeiter/in und Leitung zugleich (1)

Welche Erwartungen habe ich an mich und an das Team? Welche Erwartungen hat mein Team an mich als Leitung und Teammitglied?

Termin

11.12.2024

in


Dienstag 04. Februar 2025

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Kollegiale Beratung für Kita-Träger (1)

In einer Kleingruppe mit Teilnehmer/innen aus unterschiedlichen Kommunen erhalten Kita-Träger fachliche Impulse und die Möglichkeit sich zu Themen und Situationen des beruflichen Alltags vertraulich auszutauschen. Das Seminar erstreckt sich über zwei halbtägige Austauschtreffen, bei denen eine vertrauensvolle Gruppenatmosphäre entstehen kann. Nach einem kurzen fachlichen und alltagspraktischen Impuls werden aktuelle Themen in der Gruppe gesammelt, die dann in Kleingruppen oder im Plenum (je nach Thema und Bedarf) bearbeitet werden. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit sich mithilfe der bewährten und strukturierten Methode der kollegialen Beratung gegenseitig zu beraten. Vorrangiges Ziel ist der kollegiale Austausch mit fachlicher, moderierender Begleitung. Das Austauschformat ermöglicht eine ungezwungene Möglichkeit von- und miteinander zu lernen. Dies bietet häufig berufliche Entlastung.

Termin

04.02.2025

in


Dienstag 11. Februar 2025

Soziale Sicherung

ONLINESEMINAR | Kollegiale Beratung für Kita-Leitungen (2)

In einer Kleingruppe mit Teilnehmer/innen aus unterschiedlichen Kommunen erhalten Kita-Leitungen fachliche Impulse und die Möglichkeit sich zu Themen und Situationen des beruflichen Alltags vertraulich auszutauschen. Das Seminar erstreckt sich über zwei halbtägige Austauschtreffen, bei denen eine vertrauensvolle Gruppenatmosphäre entstehen kann. Nach einem kurzen fachlichen und alltagspraktischen Impuls werden aktuelle Themen in der Gruppe gesammelt, die dann in Kleingruppen oder im Plenum (je nach Thema und Bedarf) bearbeitet werden. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit sich mithilfe der bewährten und strukturierten Methode der kollegialen Beratung gegenseitig zu beraten. Vorrangiges Ziel ist der kollegiale Austausch mit fachlicher, moderierender Begleitung. Das Austauschformat ermöglicht eine ungezwungene Möglichkeit von- und miteinander zu lernen. Dies bietet häufig berufliche Entlastung.

Alle Termine

11.02.2025

in

07.02.2024

in


Dienstag 11. März 2025

Soziale Sicherung

Umgang mit dem Fachkräftemangel – Tandemfortbildung für Kitaleitung und Trägerverantwortliche (1)

Ziel des Seminars ist es, dass Kitaleitung und Trägerverantwortliche ihren gemeinsamen Handlungsspielraum entdecken, mit dem sie dem Fachkräftemangel wirkungsvoll entgegentreten können.

Termin

11.03.2025

in Bad Waldsee


Dienstag 18. März 2025

Soziale Sicherung

In unserer Kita klemmt’s – Ursachen finden, Abhilfe schaffen (1)

Ziel des Seminars ist es, dass Kitaleitungen und Trägerverantwortliche selbständig Ursache für Problemsituationen in ihren Kitas identifizieren und lernen, welche Lösungsmöglichkeiten wann und wie angewendet werden können.

Termin

18.03.2025

in Tuttlingen


Mittwoch 09. April 2025

Soziale Sicherung

Spielplatzgeräte - Verkehrssicherung und Kontrolle (1)

Der Erhalt und die Förderung der Sicherheit von Spielgeräten ist für die Gesundheit der Nutzer sehr wichtig. Deshalb sollten normative Standards bekannt und bei der praktischen Prüfung angewendet werden können. In dem angebotene Seminar soll bereits erlerntes Wissen für die praktische Spielgeräteprüfung weiter vertieft und geübt werden.

Termin

09.04.2025

in Bruchsal


Dienstag 06. Mai 2025

Soziale Sicherung

Qualitätsmanagement und -entwicklung den Schrecken nehmen (1)

Ziel des Seminars ist es, dass Kitaleitungen Einblick in die aktuelle Diskussion um Qualitätsmanagement und -entwicklung erhalten und pragmatische Vorgehensweisen jenseits der umfänglichen Zertifizierungen erarbeiten. Die Teilnehmer/innen schnuppern in wissenschaftlich fundierte Evaluationsinstrumente hinein. Sie erhalten die Möglichkeit die Qualität in ihrer Kita besser beurteilen zu können und entwickeln erste Ideen für weitere Qualitätsentwicklungsprozesse und wie sie diese unterstützen können. Das Seminar eignet sich sowohl für Teilnehmer/innen, die bereits mit einem Qualitätsmanagementsystem arbeiten als auch für diejenigen, für die das Thema neu ist.

Termin

06.05.2025

in Radolfzell

Haben Sie nicht die Veranstaltung gefunden, nach der Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns einfach und übermitteln Sie uns Ihre Wunschthemen. Wir suchen stetig nach neuen Themen um unser Angebot wie gewohnt in einer Qualitativen breiten Vielfalt für Veranstaltungen rund um die Aus- und Fortbildung der Kommunen in Baden-Würtemberg anzubieten.

Footer

Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.