zum Inhaltsbereich springen

Navigation

224913.62-901

ONLINESEMINAR | Vermögens- und Kapitalbewertung im NKHR

Termin

17.05.2022

Landkreis

Karlsruhe

Ort

Karlsruhe

  • Grundlagen und Ziele der doppischen Anlagenbuchhaltung
  • Erfassungs-, Bewertungs- und Fortschreibungsregeln
  • Klärung von laufenden Fällen der Anlagebuchhaltung (unterjährige Fortschreibung) sowie praktische Hinweise zur Fortführung, Pflege und Überwachung der Anlagenbuchhaltung
  • Erfassung und Bewertung von Vermögensgegenständen für Eröffnungsbilanz und Jahresabschluss im NKHR unter Einbeziehung der Vereinfachungsregelungen und Wahlrechten
  • Praktische Ausarbeitung von Bewertungsfällen (Aktiv- u. Passivseite) aus dem kommunalen Kernhaushalt zur Ermittlung der Vermögens- und Kapitalbewertung auf der Basis des aktuellen Bilanzierungsleitfadens für Baden-Württemberg
  • Auswirkungen der Bewertung auf die Drei-Komponenten-Rechnung im NKHR
  • Herangehensweise und Besprechung von ausgewählten Sachverhalten und Fallkonstellationen aus der kommunalen Praxis
  • Abschlussdiskussion

Preis

170€

Freie Plätze

39

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus Finanzverwaltung und Finanzwesen, Kämmereiamt, Kommunalaufsicht, öffentlichen Betrieben und Unternehmungen

in Ihrem dafür vorgesehenen Raum
Karlsruhe

Hoffstr. 1 b

76133 Karlsruhe

T. 0721 / 98446 - 0

Footer

Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.