zum Inhaltsbereich springen

Navigation

224104.224-001

Das Sicherheitskonzept für Veranstaltungen am Beispiel der 5. Jahreszeit

Termin

21.09.2022

Landkreis

Zollernalbkreis

Ort

Balingen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Grundlagen
  • Fasching, Karneval und Brauchtum - eine sehr besondere Herausforderung
  • Pflichten eines Betreibers und der verantwortlichen Personen
  • Veranstaltungskonzept und Richtlinien für eine sichere Durchführung, ist das nötig?
  • Gefahreneinschätzungen und Beurteilungen
  • Einsatz von Effekttechnik, Konfettikanonen und Luftballone
  • Sanitätsdienst und Brandsicherheitswachdienst, ja oder nein?
  • Sicherheitsdienste einsetzen - Für und Wider
  • Planzeichnungen der Flächen und Rettungswege / Dimensionierung
  • Ein Sicherheitskonzept, wozu?

Hinweis:
Passend zu dieser Veranstaltung bietet die Verwaltungsschule auch ein Seminar zum Thema „Festumzüge -
Sicher als Behörde agieren“ an.

Preis

200€

Freie Plätze

15

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aller Fachbereiche, die kommunale Veranstaltungen und Märkte planen und durchführen, sowie beratend in diesem Bereich tätig sind

Stadthalle
Balingen

Hirschbergstr. 38

72336 Balingen

T. 07433 / 90080

E. stadthalle@balingen.de

www.restaurant-hirschgulden.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Notfallplanung Stromausfall für Kommunen

Footer

Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg Haus der Gemeinden (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.